Ziel­grup­pe

Eine Ziel­grup­pe ist eine abge­grenz­te Grup­pe aller Markt­teil­neh­mer. Die Abgren­zung erfolgt anhand min­des­tens eines gemein­sa­men Merk­mals. Das kann bei­spiels­wei­se ein gemein­sa­mes demo­gra­fi­sches Merk­mal sein, wie das Alter oder ein Inter­es­se. Mög­lich ist aber auch ein Ver­hal­ten, wie der Besuch einer bestimm­ten Web­site. Ziel­grup­pen wer­den gebil­det, um die Rele­vanz der ver­öf­fent­lich­ten Inhal­te und Ange­bo­te zu erhö­hen.